Fachverband der Standesbeamtinnen und Standesbeamten des Freistaats Thüringen e. V.

Wir, der Fachverband der Standesbeamtinnen und Standesbeamten des Freistaats Thüringen e.V. sind eine freiwillige Berufsvertretung der Beamten und Angestellten der Arbeitsbereiche Personenstands- und Staatsangehörigkeiten, sowie des öffentlichen Namensrechts, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Mitarbeiter der genannten Fachbereiche fachlich aus- und weiterzubilden. Wir nehmen hierbei eine beratende Funktion gegenüber unseren Mitgliedern ein, um diesen bei der Erfüllung ihrer fachlichen Aufgaben und der Lösung komplizierter Personenstandsfälle zur Seite zu stehen. Darüber hinaus messen wir dem gegenseitigen Erfahrungsaustausch innerhalb des Verbandes große Bedeutung bei. Um dies gewährleisten zu können, wählt der Vorstand unseres Verbandes nach fachlicher Eignung und Befähigung Fachberater aus, welche die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter unterstützen.

Weiterhin wirkt der Fachverband der Standesbeamtinnen und Standesbeamten des Freistaats Thüringen e.V. beratend bei der Vorbereitung und Durchsetzung von Gesetzen und Rechtsvorschriften auf dem Gebiet des Personenstandswesens, sowie der Förderung und Herausgabe einwandfreier Vordrucke und zweckmäßiger Fachliteratur mit.

Die Mitgliedschaft ist für Beamte, Angestellte und Mitarbeiter des Personenstandswesens, der Arbeitsbereiche Staatsangehörigkeitsangelegenheiten, öffentliches Namensrecht und Aufsichtsbehörden, sowie Landkreise, Städte, Gemeinden und Verwaltungsgemeinschaften im Freistaat Thüringen möglich.

Wir freuen uns stets, neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen zu dürfen, um die gemeinnützigen Tätigkeiten des Verbandes zu erhalten.