Dokumente nach den Herbstschulungen 2021

Die Dokumente nach den Herbstschulungen 2021 sind im Mitgliederbereich zu finden.

Dokumente für die Herbstschulungen 2021

Die Dokumente und die Teilnahmebescheinigung für die Herbstschulungen 2021 sind im Mitgliederbereich bereit gestellt.

Regelungen zum Infektionsschutz für die Herbstschulungen 2021

Der Thüringer Fachverband der Standesbeamtinnen und Standesbeamten bittet für die bevorstehenden Herbstschulungen 2021 Folgendes dringend zu beachten:

Der Landkreis Gotha hat am 22.09.2021 durch Allgemeinverfügung angeordnet, dass ab sofort die sogenannte „3-G-Regel“ u.a. auch für den Besuch von nichtöffentlichen Veranstaltungen gem. § 14 Abs. 3 Nr. 2 ThürSARS-CoV2-IfS-MaßnVO in geschlossenen Räumen gilt, sofern die Teilnehmerzahl 30 Personen übersteigt.

Für die Herbstschulungen 2021 des Fachverbandes ist diese Verfügung zwingend zu beachten! Das bedeutet, dass die Teilnehmer der Schulung einen entsprechenden Nachweis bei Eintritt vorlegen müssen.

 

Als Nachweise gelten:

  • Impfnachweis auf die betreffende Person ausgestellt
    gemäß § 2 Abs. 2 Nr. 11 der Thüringer SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Maßnahmeverordnung (ThürSARS-Co-2IfS-MaßnVO) in der aktuellen Fassung v. 16.09.2021
  • Genesenennachweis auf die betreffende Person ausgestellt
    (Bestätigung, das durchgemachte Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mindestens 28 Tage und nicht länger als sechs Monate zurückliegt) gemäß § 2 Abs. 2 Nr. 12 der Thüringer SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Maßnahmeverordnung (ThürSARS-Co-2IfS-MaßnVO) in der aktuellen Fassung v. 16.09.2021
  • Nachweis über negatives Testergebnis (PCR- oder Antigen-Schnelltest)
    durch eine zertifizierte Teststelle auf das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, wobei die Testung nicht länger als 48 Stunden zurückliegen darf

 

Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichtvorliegen eines entsprechenden gültigen Nachweises kein Zutritt zur Schulungsveranstaltung gewährt werden kann.

Der Vorstand des Thüringer Fachverbandes der Standesbeamtinnen und Standesbeamten

 

Die entsprechenden Verordnungen finden Sie im Mitgliederbereich.

Einladung zu den Herbstschulungen 2021

Der Fachverband der Standesbeamtinnen und Standesbeamten des Freistaats Thüringen lädt Sie herzlich zu den diesjährigen Herbstschulungen ein. Diese finden vom 6. bis zum 20. Oktober 2021 statt.

Nähere Informationen sind unter Veranstaltungen zu finden.

Das Dokument der offiziellen Einladung des Thüringer Landesverwaltungsamtes sowie weitere zugehörige Dokumente sind im Mitgliederbereich hinterlegt.

Dokumente für die Frühjahrsschulungen 2021

Die Dokumente für die Frühjahrsschulungen 2021 sind im Mitgliederbereich bereit gestellt.

Beschluß zum Anspruch auf Gäste bei der Eheschließung

Das Schleswig-Holsteinische Verwaltungsgericht hat am 6. November 2020 geurteilt, dass im Zusammenhang mit der Pandemieeindämmung kein Anrecht darauf besteht, Gäste bzw. Familienmitglieder mit zur Eheschließung bringen zu dürfen. Das vollständige Dokument des Beschlusses ist im Mitgliederbereich zu finden.

Dokumente für die Herbstschulungen 2020

Da die Herbstschulungen in diesem Jahr nicht stattfinden können, sind im Mitgliederbereich Materialien für die selbstständige Weiterbildung hinterlegt. Wir bitten Sie diese Materialien eigenständig zu studieren. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Fachberater.

Falsches Datum im Terminplan

Im Terminplan der Frühjahrsschulungen 2020 wurde für den Standort Sondershausen ein falsches Datum angegeben. Das korrekte Datum ist der 11. März 2020.

Einladung zu den Frühjahrsschulungen 2020

Der Fachverband der Standesbeamtinnen und Standesbeamten des Freistaats Thüringen lädt Sie herzlich zu den diesjährigen Frühjahrsschulungen ein. Diese finden vom 11. März bis zum 29. April 2020 statt.

Nähere Informationen sind unter Veranstaltungen zu finden.